Menü

Auszeichnungen Gault&Millau Deutschland 2015

Winzer des Jahres Thomas Haag, Schloss Lieser-Mosel

Zitat aus der Presseerklärung des Gault&Millau:

Zum »Winzer des Jahres« der Ausgabe 2015 kürte die Gault&Millau-Redaktion Thomas Haag von Schloss Lieser an der Mittelmosel. »Vor 20 Jahren lag das einst weltberühmte Gut noch im Dornröschenschlaf. 20 Jahre hat Thomas Haag beharrlich und letztlich erfolgreich daran gearbeitet, das Gut wieder zu einem weltweit anerkannten Spitzenbetrieb zu machen«, jubelt der WeinGuide-Chef Joel Payne über den höchst talentierten Moselwinzer.

 

Schloss Lieser von Gault&Millau mit fünf Trauben bewertet

Gault&Millau Weinguide Deutschland AuszeichnungDer Gault&Millau bewertet uns nun mit 5 Trauben, der allerhöchsten Kategorie , der in ganz Deutschland nur 11 Spitzen-Weingüter angehören. 16 unserer Weine wurden verkostet,  davon haben 10 Weine eine “Top 10″ Bewertung erreicht.

In der deutschlandweiten Siegerliste sind
zudem zwei unserer Weine vertreten:

Beste Riesling Spätlese:
2013 Brauneberger Juffer Sonnenuhr   95 Punkte

Beste Riesling Auslese:
2013 Brauneberger Juffer-Sonnenuhr  lange Goldkapsel   97 Punkte

Beste gereifte Spätlese:

2004 Niederberg Helden Spätlese  95 Punkte

 

Hier ein Zitat aus dem Weinguide Deutschland 2015:

Mit dem Jahrgang 2013 hat sich Haag selbst übertroffen. Die trockenen Rieslinge sind wunderbar klar und zeigen Mut zur Säure. Die »Großen Gewächse« gehören selbstredend zur Gebietsspitze. Die Spätlesen werden von einer Brillanz getragen, wie man sie sonst nur in großen Jahrgängen findet. Haag zeigt eine Reihe grandioser Auslesen, eine größer als die andere.

Höchstes Niveau erreicht
Das ist einzigartig in diesem Jahr. Und es grenzt an ein Wunder: Verwüstungen im Weinberg durch verheerenden Hagel, dann ein nasser Herbst wie lange nicht mehr – und am Ende steht eine Fabel-Kollektion mit zwei Siegerweinen. Das können nur ganz wenige auf dieser Welt. Und Thomas Haag ist einer von ihnen.

hier können Sie die Bewertungen der Weine im einzelnen auf unserer Website nachlesen: Link zur Bewertung

 

Eichelmann Weinführer 2015

Lieser-UrkundeAusgezeichnet als “Weltklasse Weingut” und 
mit 5 Sternen ★★★★★ bewertet

Zitat aus dem aktuellen Eichelmann:

»Wer einem Jahrgang wie 2013 eine solche Kollektion abringt, der ist auf dem Gipfel angekommen. Gratulation!«

Die vollständige Bewertung finden Sie als Artikel in unserem News-Bereich: hier


News Übersicht

Die vollständige Bewertung des Eichelmann Weinführers

hier ist der originale Text der Auszeichnung und die Bewertung des Eichelmann Weinführer 2015: Schloss Lieser Das Weingut Schloss Lieser wurde 1904 in unmittelbarer Nachbarschaft zum 1875 aus Grauschiefer erbauten Schloss Lieser errichtet, das Sitz der Freiherren von Schorlemer war, …weiterlesen

Die Gault&Millau Bewertung der Weine

2013 Riesling »SL« trocken 85 (Top 10) 2013 Lieser Niederberg Helden 91 Riesling »Großes Gewächs« 2013 Brauneberger Juffer-Sonnenuhr 89 Riesling »Großes Gewächs« 2013 Riesling »SL« Spätlese trocken 87 2013 Riesling »SL« Kabinett 87 2013 Brauneberger Juffer Riesling Kabinett 90 (Top 10) 2013 Lieser Niederberg Helden Riesling Spätlese 93 (Top 10) …weiterlesen

Die Presse zur Auszeichnung “Winzer des Jahres”

Bild.de: Thomas Haag ist Deutschlands bester Winzer ein kleiner aber knackiger Artikel mit einem sehr schönen Bild von Thomas Haag und seinem Vater bei der Preisverleihung . Die Rebensaft-Kenner von Gault&Millau bei der Verleihung in Mainz: „Thomas Haag ist im …weiterlesen

Artikel in Die Welt online zur Preisverleihung des Gault&Millau

Gault&Millau wählt Moselaner Haag zum “Winzer des Jahres”, ein kurzer Artikel mit Bild. Hier klicken: www.welt.de

Termine 2015

Christi Himmelfahrt, 14. und 15. Mai An Christi Himmelfahrt können Sie am Donnerstag, den 14.Mai und Freitag, den 15.Mai in gewohnt entspannter Atmosphäre die aktuellen 2014er Rieslinge von 10.00 bis 17.00 verkosten. Der idyllische Innenhof und unsere alten denkmalgeschützten Gutsgebäude …weiterlesen

20 Jahre Weingut Schloss Lieser

Ein toller Anlass um eine Wahnsinnsweinprobe  von Auslesen der Jahre 1992 bis 2012 zu genießen, ergänzt von wunderbaren Altweinen der Jahre 1921, 59, 73, 64 und einigen mehr. Wir bedanken uns bei Sven Schiffman vom Domizil Schiffmann www.domizil-schiffmann.de, der uns dazu eingeladen …weiterlesen

Alle News in der anzeigen: ...hier