Auszeichnungen

Thomas Haag: WINZER DES JAHRES 2015

Zum »Winzer des Jahres« der Ausgabe 2015 kürte die Gault&Millau-Redaktion Thomas Haag von Schloss Lieser an der Mittelmosel. »Vor 20 Jahren lag das einst weltberühmte Gut noch im Dornröschenschlaf. 20 Jahre hat Thomas Haag beharrlich und letztlich erfolgreich daran gearbeitet, das Gut wieder zu einem weltweit anerkannten Spitzenbetrieb zu machen«, jubelt der WeinGuide-Chef Joel Payne über den höchst talentierten Moselwinzer“ (Gault& Millau Presseerklärung) .

Gault&Millau 2017: FÜNF VON
FÜNF TRAUBEN

Der Gault&Millau bewertet uns  mit 5 von 5 möglichen Trauben, der allerhöchsten Kategorie, der in ganz Deutschland nur 11 Spitzen-Weingüter angehören.

Eichelmann Weinführer 2017: FÜNF VON FÜNF STERNE

Ausgezeichnet als „Weltklasse Weingut“ und mit 5 Sternen ★★★★★ bewertet

 

Feinschmecker 2017: FÜNF VON FÜNF FFFF

Zusätzlich zur erneuten Höchstauszeichung belegte beim alljährlichen Riesling Cup des Feinschmecker-Verlags in München bei einer Blindverkostung von 450 trockenen Weinen unser Niederberg Helden Großes Gewächs den zweiten Platz. 

Auch unsere Gutsweine SL Riesling trocken, SL Riesling feinherb und SL Helden Spätlese trocken wurden bei der Blindverkostung des Feinschmecker Journals „Die 750 besten Weine aus Deutschland“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet.